Romain-Rolland-Str. 61 • 13089 Berlin

Smartphone defekt? Rufen Sie uns an! 030 - 60 98 94 17 Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr

Smartphone defekt? Rufen Sie uns an! 030 - 60 98 94 17 Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr

Handy Reparaturservice in Berlin

Handyreparatur als Alternative zum Neukauf

Wie schnell ist es passiert? Im einen Moment noch auf YouTube die neuesten Videos geliked oder die News auf Facebook gecheckt und im anderen ist das Smartphone kaputt. Sehr ärgerlich, zumal Geräte wie das Samsung Galaxy S9 oder das iPhone X auch finanziell zu Buche schlagen. Lohnt sich eine Reparatur oder muss es immer ein Neukauf sein?

Die häufigsten Ursachen

Am häufigsten trifft es bei den täglichen Begleitern das Display. Vor diesem Schaden ist aktuell, trotz der zum Teil sehr widerstandsfähigen und robusten Displays noch kein Handy gefeit. Unterschieden werden muss hier vor allem von der Art des Schadens, welchen das Smartphone erlitten hat. Ist lediglich das Glas betroffen, so reicht es meist das Touchpanel auszutauschen. Liegt das Problem jedoch tiefer, kann auch der Austausch des LCD-Display nötig sein.

Dicht gefolgt von Displayschäden treten Flüssigkeitsschäden auf. Auch wenn zum Beispiel das Samsung Galaxy S9 und das iPhone X nach IP68 und IP67 staub- und wasserdicht sind, so gilt die Schutzklasse nicht für andere Flüssigkeiten. Ebenso kann der Schutz durch mechanische Einwirkungen und fehlerhaft entfernten Displayschutz schnell nachlassen. Je nach Einwirkzeit der Flüssigkeit können unterschiedliche Schäden an der Mikroelektronik des Smartphones auftreten.

Eine Kombination aus beiden Schadensarten stellt der Schaden durch dritte dar. Meist folgt der Unachtsamkeit des Mitbewohners oder eines Kollegen zu einem Display- oder Wasserschaden. Während in diesen Fällen die Haftpflichtversicherung zum Tragen kommt, ist es bei bestimmten Schadensfällen auch möglich, dass die Hausratsversicherung diesen abdeckt und den NEukauf aus eigener Tasche erspart.

Selbstversuch oder Fachgeschäft?

Die Angebote für DIY-Reperatursets für bekannte Hersteller wie Samsung oder dem iPhone von Apple sind groß. Im Endeffekt entscheidet das eigene Geschick und die handwerklichen Fähigkeiten. Ob es wirklich ratsam ist an einem Smartphone im oberen Preissegment eine Reparatur zu starten, muss jeder selbst entscheiden. Während man einen Flüssigkeitsschaden am Samsung Galaxy oder iPhone noch im Selbstversuch mit einem Reißbeutel versuchen kann, gestaltet sich der Austausch eines Display inklusive LCD-Panel wesentlich aufwendiger.

Reparatursets beinhalten meist alles was für die Reparatur benötigt wird. Neben den eigentlichen Ersatzteilen wie Display und LCD-Panel finden sich auch Spezialwerkzeug zum Abheben des Display, Reinigungsmittel, sowie Klebstoff um das neue Display wieder zu befestigen.

Viele Fachgeschäfte haben sich aber bereits auf die Reparatur von Smartphones und Handys spezialisiert. Hinzu kommt das diese Geschäfte über die notwendige Erfahrung verfügen und zum Teil Garantie auf ihre Arbeit geben. In jedem Fall haben diese Fachgeschäfte einen Ruf und damit ihre Kundschaft zu verlieren wenn sie die Reparatur mangelhaft ausführen.

Lohnt sich das Handy zu versichern?

Ein klares Ja. Denn es gibt bereits verschieden Anbieter von Handy- und Smartphone-Versicherungen die auch Eigenverschulden abdecken. Trotz der höheren Kosten beim Neukauf zahlt sich die Versicherung des Handys besonders für Marken von Samsung oder dem iPhone im Schadensfall immer aus. Neben dem Reparaturversuch durch den Kooperationspartner oder Hersteller besteht dann nämlich die Möglichkeit ein neues Gerät als Austausch zu erhalten. Lediglich vorsätzliches Eigenverschulden und beabsichtigte Zerstörung werden von der Versicherung nicht übernommen. Fällt einem das Handy jedoch während der Party ins Glas oder beim Selfie aus der Hand, kann man neben der Reparatur in einem Fachgeschäft im Extremfall auch mit einem Austauschgerät rechnen.

Fazit

In den meisten Fällen lohnt ein Reparaturversuch in einem Fachgeschäft gegenüber dem Neukauf. Dies gilt besonders für hochwertige Geräte im oberen Preissegment. Ob es ein Selbstversuch werden soll, entscheidet neben den handwerklichen Fähigkeiten auch das eigene Budget. Zu bedenken ist aber das ein mangelhafter Selbstversuch zu erheblich höheren Kosten als ein Neukauf führen kann.

* Alle Preisangaben verstehen sich inkl. Arbeitsaufwand, Materialkosten und 19% MwSt.

Mehr als ein Bauteil defekt?

Zum Beispiel bei einem Wasserschaden kann es vorkommen, dass mehrere Bauteile defekt sind. Da Ihr Smartphone für die Reparatur aber nur einmal geöffnet werden muss, können wir unseren Kunden starke Rabatte für den Austausch mehrerer defekter Bauteile anbieten. Fragen Sie unsere Mitarbeiter nach Ihrem persönlichen Preisangebot.

Hol- & Bring-Service nur 14,99 €*

Sie müssen arbeiten und haben keine Möglichkeit Ihr defektes iPhone direkt bei uns in der Werkstatt abzugeben?
Nutzen Sie für nur 14,99 €* unseren neuen Hol- & Bring Service in Berlin. Wir holen Ihr defektes iPhone oder iPad bei Ihnen ab und bringen es Ihnen nach der Reparatur zurück.

Wasserschaden Reparatur

Bei einem Wasserschaden kann nahezu jedes Bauteil an Ihrem Smartphone durch einen Kurzschluss beschädigt sein. Daher bieten wir unseren Kunden für nur 29,00* € einen Reinigungs- und Trocknungsservice für das Innenleben des defekte Smartphones an. In vielen Fällen bringt diese Maßnahme Ihr Smartphone bereits wieder zum Laufen, ohne das weitere Bauteile ausgetausch werden müssen.