Romain-Rolland-Str. 61 • 13089 Berlin

Smartphone defekt? Rufen Sie uns an! 030 - 60 98 94 17 Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr

Smartphone defekt? Rufen Sie uns an! 030 - 60 98 94 17 Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr

Handy Reparaturservice in Berlin

Mit diesen 7 Tipps lebt Dein Smartphone länger

Egal welches Smartphone man besitzt, ob iPhone, Samsung oder aber Huawei und egal welches Betriebssystem, ob iOS oder Android, jedes Handy beziehungsweise jeder Akku eines Smartphones ist in irgendeiner Art und Weise gefährdet. Sei es von Überbeanspruchung oder aber altersbedingten Ausfallserscheinungen. Nachfolgend deshalb sieben Tipps, wie das Smartphone länger am Leben bleibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man ein iPhone, Samsung oder aber ein Handy von Huawei besitzt. Auch egal ist das Betriebssystem. Android oder aber iOS oder sogar Windows. Mit diesen Tipps hat man mehr von seinem Smartphone.

1 - Der Akku!

Generell kann man davon ausgehen, dass zum Beispiel der Akku eines iPhones nach ungefähr drei Jahren oder nach circa 1000 Ausladungen schlapp macht. Daran ist vor allem auch das Klima daran schuld. Temperaturen über 35 Grad sind ebenso schädlich wie Kälte. Die optimale Temperatur für ein iPhone beträgt etwa 10 bis circa 25 Grad. Erwähnt werden sollte darüber hinaus auch, dass der Akku etwa 40 % bis circa 60 % vorweisen sollte, ehe man diesen auflädt. Sollte der Akku das iPhone unter 40 % fallen, sofort aufladen.

2 - Der Stromverbrauch!

Wichtig ist auch, dass man den Akkuverbrauch des Handys reduziert. Anwendungen, die nicht gebraucht werden, sollte man daher aussetzen. Dies kann man bei dem Betriebssystem Android kinderleicht über die Einstellungen regeln. Hierzu zählt natürlich auch die Einstellung der Stufe der Helligkeit. Diese kann man auswählen in hoch, mittel sowie niedrig. Tipp: Jedes Auge gewöhnt sich an den niedrigen Status der Helligkeit. Ebenso ist der Stromsparmodus beim Android basierenden Handy empfehlenswert.

3 - Austauschbarer Akku!

Das UBA (Umweltbundesamt) empfiehlt für eine längere Lebensdauer des Smartphones ein Gerät mit einem austauschbaren Akku. Handys, wie das Motorola G5 oder aber das Lucia 950 verfügen noch über diese Eigenschaft. Erwähnt werden muss zudem, dass die Kosten sich für eine neue Batterie in Grenzen halten und in keinem Verhältnis zu einem neuen Handy stehen. Egal ob iPhone, Samsung oder aber Huawei sowie iOS oder aber Android.

4 - Schutzhülle nutzen!

Die Verwendung einer passenden(!) Schutzhülle gegen etwaige Stürze sprich ebenso für die längere Lebensdauer des Handys. Hierbei spielt es auch überhaupt keine Rolle, von welcher Marke dies stammt. Ganz egal ob Samsung oder aber Huawei.

5 - Schutzfolie verwenden!

Auch die Nutzung einer passenden Schutzfolie spricht für die Lebensdauer eines Smartphones. Somit werden etwaige Kratzer auf dem Display vorgebeugt und auch nach vielen Monaten der Nutzung sieht das Display noch wie neu aus.

6 - Halterung für Fahrradlenker

Sollte man viel mit dem Fahrrad unterwegs sein und benötigt man hier das Navigationssystem des Smartphones, egal ob iPhone, Samsung oder aber Huawei, so sollte man darauf achten, eine spezielle Halterung für dann Fahrradlenker zu nutzen. So kann schließlich das Herunterfallen ausschlossen werden.

7 - Allgemeine (Umwelt-)Hinweise

Natürlich gelten auch die allgemeinen (Umwelt-)Hinweise für die Nutzung eines mobilen Telefons. Hierzu zählt unter anderem die Nicht-Nutzung mit fettigen Fingern, sowie eine genaue Beobachtung von Menschen mit eingeschränkter motorischer Fähigkeit. Aber auch die Nicht-Nutzung bei Regen oder aber auf der Toilette sollte selbstverständlich sein. Natürlich muss jedes mobile Telefon einmal gewartet werden und sollte dabei die Weiternutzung ausgeschlossen sein, so muss man unbedingt auf die korrekte Entsorgung des mobilen Telefons achten.

* Alle Preisangaben verstehen sich inkl. Arbeitsaufwand, Materialkosten und 19% MwSt.

Mehr als ein Bauteil defekt?

Zum Beispiel bei einem Wasserschaden kann es vorkommen, dass mehrere Bauteile defekt sind. Da Ihr Smartphone für die Reparatur aber nur einmal geöffnet werden muss, können wir unseren Kunden starke Rabatte für den Austausch mehrerer defekter Bauteile anbieten. Fragen Sie unsere Mitarbeiter nach Ihrem persönlichen Preisangebot.

Hol- & Bring-Service nur 14,99 €*

Sie müssen arbeiten und haben keine Möglichkeit Ihr defektes iPhone direkt bei uns in der Werkstatt abzugeben?
Nutzen Sie für nur 14,99 €* unseren neuen Hol- & Bring Service in Berlin. Wir holen Ihr defektes iPhone oder iPad bei Ihnen ab und bringen es Ihnen nach der Reparatur zurück.

Wasserschaden Reparatur

Bei einem Wasserschaden kann nahezu jedes Bauteil an Ihrem Smartphone durch einen Kurzschluss beschädigt sein. Daher bieten wir unseren Kunden für nur 29,00* € einen Reinigungs- und Trocknungsservice für das Innenleben des defekte Smartphones an. In vielen Fällen bringt diese Maßnahme Ihr Smartphone bereits wieder zum Laufen, ohne das weitere Bauteile ausgetausch werden müssen.